Herbst Tenniscamp 2016

Mit einer Rekordbeteiligung von 26 Teilnehmern fand vom 10.-13. Oktober das diesjährige Tennis- Herbstcamp von Peter Breitenbach in unserem Club statt.


Unter freiem Himmel und zum Teil bei knackig-frischen Temperaturen haben sich alle wacker geschlagen. Und nicht nur das: Voller Begeisterung und Engagement haben wir auf der komplett leeren Anlage, zum Teil auf 9 Plätzen unzählige Wettkampfformen, Staffelläufe und Koordinationsspiele ausgetragen.

 

Es war von allem etwas dabei: Ehrgeiz, Motivation, Kampf, Fairness, starke Psyche, Lernwille, das Mit- und Gegeneinander und vor allem viel, viel Spaß.

 

Trotz des Altersunterschieds von sieben Jahren (Jahrgänge 2001-2008), war die Gruppe in sich sehr homogen mit einem tollen Sozialverhalten.

 

Das "Geben"bei Spielstärkeren und das "Nehmen" bei Spielschwächeren kommt in so einem Camp gut zum Tragen und macht den Unterscheid zum normalem Trainingsbetrieb aus. Fazit: Wir+Spaß=Tennis

 

Bericht: Peter Breitenbach