Perfekte Saison der Herren 75

Die 1. Herren 75 haben wieder eine fehlerlose Saison gespielt. Mit nur 5 Einzel- und einem Doppelspieler als Ersatz, war die Spielerdecke recht knapp. Fleißige Trainingsbeteiligung während der Saison, gaben am Ende den Ausschlag für ein 10:0 in der Abschlusstabelle>

Auf dem Bild von links nach rechts:

 Hans Müller, Manfred Welteroth, Karl-Heinz Lückerath, Rüdiger Richling, Wolfgang Jähner (M.F.) und unten Franco Tramonti


Die Gegner TC Wahlscheid 4:2, Bayer Leverkusen 1 und 2 4:1 und 6:0, TC Meckenheim 5:1 und Bergheimer TC wirklich keine schlechten Mannschaften. Es wurde auch manchmal ein wenig eng, so hat Hans unsere Nummer 1 alle Spiele erst im Champion Tiebreak gewonnen. Das spricht für seine Erfahrung aus vielen nationalen und internationalen Turnieren. Somit steht auch diesmal wieder der Aufstieg in die Regionalliga, der höchsten Spielklasse der Senioren, in Aussicht.

 

Neben den eigenen Medenspielen haben die Spieler Franco, Hans, Manfred und Karl-Heinz als Wahlspieler, eine Neuheit im TVM, auch abwechseln bei den 1. Herren 70 ausgeholfen und mit Siegen der Mannschaft vom drohenden Abstieg geholfen. Für alle eine doppelte Belastung.

 

In der Mannschaft herrscht eine sehr gute Kameradschaft, sportliche Einstellung und eine Fairness auf dem Platz.