· 

Papillon Herbst Tennis-Camp des PSC 2019

Sport, Spiel und Spaß!

 

Über vier Tage hinweg, vom 21.-24. Oktober bot das Papillon Tennis-Camp in der Tennishalle“Sport Life“ in Sinnersdorf in der ersten Ferienwoche für 27  Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 16 Jahren die Möglichkeit, ihrer Lieblingsbeschäftigung nachzugehen und ihre Fertigkeiten im Tennis zu  verbessern.


Organisiert und geleitet wurde das Camp von Tennistrainer Peter Breitenbach und seinen vier Co-Trainern Daniel und Nikolas Brocato, Tobias Knipping und Phil Dammann. Sie gewährleisteten einen reibungslosen Ablauf des Camps.
Ein besonderer Dank galt unserem Sponsor, der Firma Papillon. Dabei war Herr Janusz Lange beim obligatorischen Fototermin persönlich anwesend.

Jeden Tag gab es nach dem Aufwärmen zwei ausgedehnte Trainingseinheiten am Vormittag. Nach dem gemeinsamen Mittagessen standen weitere Übungsstunden, sei es im Einzel oder Doppel auf dem Programm. In altersgerechten Gruppen wurde eifrig trainiert. Die Kids kämpften bei ständigen
Wechsel um jeden Ball. Begeisterung und Freude kamen dabei nicht zu kurz. Anwesend waren auch zwei Jugend Clubmeister unter den Teilnehmern. Johanna Heinrichs und Marc Stephan zeigten Teamfähigkeit und unterstützten dabei die Jüngeren und die  Anfänger.
Tolles Tennis bot Luciana Bejarano, eine 15 jährige Austauschschülerin aus Bolivien, die für vier Monate in Pulheim bei einer Gastfamilie untergebracht ist.


Am Ende des Tenniscamps waren alle glücklich und zufrieden und freuen sich jetzt schon auf das nächste Camp im Winter.

 

Rüdiger Richling