· 

Silvesterparty im Tennisclub

Sylvester Party 2017

Ein langes sportliche Jahr ging zu Ende und Hannelore hat wieder zur Feier in das Jahr 2018 eingeladen.



Die Silvesterparty im Clubheim ist eine beliebte Veranstaltung der Tennisabteilung. Der Beweis dafür: Hannelore musste diesmal vorzeitig die Anmeldeliste schließen. Bei 120 Gästen ist die Kapazität von unserem Clubheim erschöpft.

 

Gegen 21:00 Uhr begrüßte Wolfgang Warmuth die Gäste. Gleich wurde es an der Treppe nach oben immer voller, denn was folgte, war die Eröffnung des Büfetts. Wie immer hatte Rudi etwas Meisterhaftes gezaubert. Die Auswahl war so groß, dass man gar nicht alles probieren konnte, jedoch für jeden etwas dabei war. In der Wartezeit bis 24:00 Uhr sorgte der DJ mit flotter Musik und das Team von Hannelore für die Getränke. Einige wollten gar nicht auf das nächste Kölsch warten, sie bestellten gleich 1 bis 2 … Pitter Männchen.

 

Rechtzeitig verteilte Hannelore an alle ein Glas Sekt um auf das „Neue Jahr“ anzustoßen. Auf dem Centercourt hatten Rudi und Michael (Hannelores Sohn) die Raketenparade aufgebaut. Pünktlich um Mitternacht wurden kunterbunt auf der Terrasse die Neujahrsgrüße verteilt.

 

Nach dem Feuerwerk ging es zurück in die „Warme Staube“ und nun legte der DJ richtig los. Als alle sicher drinnen waren, setzte der angekündigte Sturm und Starkregen ein. Glück muss man haben !!!

 

Es war eine gelungene Feier zum Jahresabschluss und damit ein großes Dankeschön an unseren Spitzenkoch Rudi und Hannelore mit Ihrem Team.

 

Wolfgang Jähner